Eine etwas andere Spendenaktion

Wir danken Kasia Mroczkowska vom Brafitting Studio in Mainz für die gemeinsame Spendenaktion „Alt gegen neu“!
Vor etwa einem Jahr startete die Aktion mit einem Aufruf über Facebook. Über das Ergebnis berichtete die Allgemeine Zeitung:

http://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/mainz/nachrichten-mainz/ungewoehnliche-spendenaktion-in-mainz-100-bhs-fuer-fluechtlingshilfe-gesammelt_17530972.htm

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Mentorenstammtisch November

Liebe Interessierte,

auch wenn der erste Dienstag im November dieses Jahr auf einen Feiertag in Rheinland-Pfalz fällt, öffnen wir trotzdem die Türen für Euch.

Beim Mentorenstammtisch könnt ihr weitere Informationen erhalten, Fragen klären und evtl. neue Projekte planen.

Kommt vorbei – wir freuen uns auf Euch!

Euer Save me Mainz-Team

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Griechenland-Aktion

زبان فارسی

English

„MENSCHEN AUF DER FLUCHT VON GRIECHENLAND NACH MAINZ HOLEN!“

Wir, ein Aktionsbündnis bestehend aus dem Flüchtlingsrat Mainz, der Flüchtlingshilfe Mainz, Medinetz Mainz, Platz da?! und Save Me Mainz, halten die Situation der Geflüchteten in Griechenland für untragbar.

In einem offenen Brief an den Mainzer Stadtrat fordern wir, dass der Stadtrat die Solidarität in der Mainzer Bevölkerung wahrnimmt und Geflüchtete aus Griechenland aufnimmt.

Ihr alle könnt euch für diese Idee stark machen und die Aktion unterstützen, in dem ihr die Online-Petition unterschreibt: https://weact.campact.de/…/menschen-auf-der-flucht-von-grie…

Unter dem Punkt Griechenland-Aktion hier auf der Homepage findet ihr weitere Informationen und den vollständigen Brief.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

WishmobTheater sucht Verstärkung!

Das WishmobTheater sucht für die Kindertheatergruppe in der Mainzer Unterkunft „Zwerchallee“ Verstärkung!

Gesucht werden Menschen, die Zeit, Spaß und Interesse an der Arbeit mit Kindern und mit Theater haben. Es geht darum, mit einem Team von insgesamt ca 10 Theatermachern und Pädagogen gemeinsam die wöchentlich stattfindenden Theaterproben (Sonntags von 14 bis 16 Uhr) zu planen, Theaterstücke zu konzipieren, mit den Kindern zu proben, bei den Aufführungen dabei zu sein und die Kinder auf Überfahrten durch die Stadt zu begleiten und zu beaufsichtigen.

Wer Interesse hat, Fragen, oder sich einfach erstmal eine Probe anschauen möchte, kann sich gerne melden: info@wishmobtheater.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Koordinationstreffen im August

Liebe Engagierte,

bitte beachtet, dass unser Koordinationstreffen im August nicht wie gewohnt im Kajo stattfindet.

Wenn ihr kommen wollt, meldet euch am besten per Mail bei uns unter: kampagne@save-me-mainz.de

Liebe Grüße,

Eure Save mes

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Ausfall Cafè International im Juli

Liebe Mentor*innen und Interessent*innen,

das Cafè International vom 28. Juli muss aus organisatorischen Gründen leider ausfallen.

 

Vielen Dank für euer Verständnis!

Euer Save me-Team

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Informationsabend 2. August

Liebe Engagierte,

anstelle des gewohnten Save me-Stammtisches möchten wir euch zu einer besonders lohnenswerten Veranstaltung am Dienstag, den 02.08. um 19 Uhr im DGB-Haus (Kaiserstraße 26-30) zum Thema „Hochschulzugang für Geflüchtete“ einladen.

An diesem Abend wird es nicht nur allgemeine Informationen geben, sondern vorgestellt wird ein neues Programm der Katholischen Hochschule, welche Personen mit Fluchthintergrund bereits im kommenden Semester unkomplizierten Zugang zur Hochschule ermöglicht.

Verbreitet die Einladung gern an alle weiter, die es interessieren könnte!
Wir freuen uns auf Euch!
Euer Save me-Team

***

Hier die ausführliche Einladung auf Deutsch und Englisch:

WELCOME- die katholische Hochschule Mainz möchte Geflüchteten einen erleichterten Einstieg an die Hochschule ermöglichen.
Hierfür informieren wir am 02.08.2016 um 19 Uhr über Wege und Angebote der katholischen Hochschule Mainz im Rahmen der Studiengänge Soziale Arbeit und Migration/Integration.
Im Rahmen des DAAD Projektes WELCOME an der Hochschule sind ganz konkrete Möglichkeiten geschaffen worden, die den besonderen Lebensumständen von Geflüchteten begegnen. Neben einer Vorstellung der Hochschule und der konkreten Angebote (Gasthörer, Kontaktstudium, Brückenstudium) gibt es auch das Angebot zur individueller Beratung bei konkreten Fragen rund um´s Studium in Rheinland-Pfalz.
Interessant für alle, die gerne einmal in die Soziale Arbeit reinschnuppern möchten, die Interesse an einem Studium an der katholischen Hochschule haben oder sich zu dem Thema Migration/ Integration weiterbilden möchten.

Welcome- the Catholic University of Applied Social Sciences Mainz is starting a new program that wants to provide easier access to the University for Refugees.

For this purpose on Tuesday, the 08.02.2016 at 19 o’clock we inform about ways and programs of the two Bachelor programs of Social Work and Migration/ Integration. As part of the DAAD project WELCOME at the university concrete possibilities have been created that address the particular circumstances of Refugees.
In addition to a presentation of the university and the specific programs (Open lectures, contact-studies, bridge studies) there is also the offer for individual consultation on specific issues about study in Rheinland-Pfalz.

Interesting for those who want to get to know more about Social Work, who are interested in studying at the Catholic University or wish to improve their skills on the issues of Migration / Integration

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Ausfall Cafè International

Hallo Ihr Lieben.

Leider muss heute das Cafe International kurzfristig ausfallen.

Es tut uns sehr leid.

Die Arbeitsgemeinschaft Griechenland trifft sich stattdessen im DGB Haus.

Sorry.

Christian

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wir suchen Tandems

Aktuell suchen wir Tandempartner*innen zur Unterstützung von unbegleiteten jugendlichen Flüchtlingen, die zusammen in Mombach in einer Wohngruppe wohnen.
Die Unterstützung kann darin bestehen  beim Deutschlernen zu helfen , zusammen Sport zu machen, Computer zu  spielen und andere Freizeitaktivitäten. Die Deutschkenntnisse sind sehr unterschiedlich und auch die Bedürfnisse der Jugendlichen. Jedes Tandem wird individuell sein.

Außerdem suchen wir Tandems für junge Leute aus Syrien/Afghanistan, die Deutsche sprechen/lernen möchten und Unterstützung beim Zugang zur Universität oder zu einer Ausbildung brauchen.

Wer interessiert ist  schreibt bitte eine Mail an
kampagne@save-me-mainz.de oder kommt zu unserem nächsten Infoabend.

Jeden 1. Dienstag im Monat treffen wir uns um 19 Uhr im KAJO, Ballplatz 5, Mainz

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Länderabend: Thema Afghanistan

Am Mittwoch, den 04.05.2016 wird Annette Bertram, Mainzer Lehrerin und Entwicklungshelferin, die von 2012 bis 2014 in Afghanistan gelebt
und gearbeitet hat, über Fluchtursachen in Afghanistan sprechen.

UntitledUnter dem Titel „Warum sind Menschen auf der Flucht?“ wollen wir am 04.05.2016  mit unserer vierteiligen Veranstaltungsreihe über Fluchtursachen fortfahren.

Tausende Asylsuchende suchen in Mainz Zuflucht, Zehntausende in Rheinland-Pfalz. Hochkarätige Experten versuchen aufzuklären, was so viele Menschen dazu zwingt, ihr Zuhause aufzugeben und sich auf den gefahrvollen Weg nach Europa zu begeben.
An allen Abenden wird es Gelegenheit geben, dass geflüchtete Menschen zu Wort kommen und von ihren Erfahrungen erzählen.

Die Länderabende beginnen um 19 Uhr und finden in den Räumlichkeiten des DGB-Hauses (Kaiserstraße 26-30) statt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar