Housing Area Gonsenheim

In der Finther Landstrasse in Gonsenheim wurde das ehemalige Kasernengelände für Flüchtlinge umgebaut. Nach bislang 300 untergebrachten Flüchtlingen, soll die Zahl in 2016 auf 600 erweitert werden.

Die Initative „Miteinander Gonsenheim“ organisiert die ehrenamtliche Hilfe für die Geflüchteten Menschen. Koordiniert wird die Initative über den Stadtteiltreff Gonsenheim.

Miteinander Gonsenheim ist ein Kooperationsprojekt aller christlichen Gemeinden Gonsenheims, der Katholischen Gemeinden St. Stephan und St. Petrus-Canisius, der Evangelischen Kirchengemeinde Gonsenheim, der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde (Baptisten), der Freien evangelischen Gemeinde, enChristo und dem Stadtteiltreff Gonsenheim.

Wenn Sie interesse an einer ehrenamtlichen Unterstützung dort haben, folgen Sie bitte hier dem Link zur Internetseite von „Miteinander Gonsenheim“.