Landesaufnahmeprogramm für Flüchtlinge in Not

Liebe Interessierte,

am letzten Mittwoch hat das Bündnis „Seebrücke“ eine Kundgebung veranstaltet, nach den Vorgaben des Ordnungsamtes mit 15 Personen mit Abstand und Maske. Wir haben uns nach der Landtagssitzung aufgestellt um die Abgeordneten wieder einmal auf die Situation der Flüchtlinge an den EU-Außengrenzen aufmerksam zu machen und zum Handeln aufzufordern.

Unsere Pressemitteilung ist im Anhang. Weitere Bilder gibt es auf der Facebookseite der Seebrücke Mainz.

Außerdem schicken wir euch den link zur Onlinepetition  mit der Bitte um Verteilung und eure Unterschrift:

www.openpetition.de/!rlpnimmtauf

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.