Vielen Dank!

Liebe Mentor*innen,
liebe Menschen, die sich für Flüchtlinge einsetzen,

wir möchten uns ganz herzlich für eure Unterstützung im vergangenen Jahr
bedanken.
Alle, die Flüchtlinge unterstützt haben, sei es mit Sprachtandems, mit  Nachhilfe, bei Ämtern und Behörden oder mit Spenden, haben dazu beigetragen, den Menschen das Ankommen in unserer Stadt ein wenig zu erleichtern.
Viele von euch sind schon seit Jahren dabei und betreuen Kindergruppen in den Unterkünften, bieten Sportgruppen an, helfen uns immer wieder bei unseren Infoständen und kommen zu unseren Veranstaltungen.

Ganz besonders haben wir uns in diesem Jahr über die Gründung und den  Einsatz der Asylverfahrensberatungsgruppe gefreut. Mit viel Einsatzbereitschaft und außergewöhnlichem Organisationstalent habt ihr viele Infoabende in den Unterkünften veranstaltet und die Menschen in ihrer eigenen Sprache über die Asylverfahren aufgeklärt.

Der Erfolg unserer Länderabendreihe über Afghanistan, Syrien, Kongo und Somalia hat uns bestärkt im nächsten Jahr damit weiterzumachen. Eine große Aufgabe wird der Aufbau einer Ehrenamtsstruktur im Allianzhaus sein. Dort sollen ab nächsten April 290 Flüchtlinge untergebracht werden. Es werden noch viele Helfer gebraucht.

Wir werden auch weiterhin politisch aktiv sein, uns für Solidarität und Gerechtigkeit einsetzen und gegen Propaganda und Abschiebungen in „sichere“ Länder.

Wir zählen weiterhin auf eure Hilfe. Sagt euren Freund*innen, Kommiliton*innen, Bekannten und Verwandten Bescheid, dass bei uns jede/r eine schöne Aufgabe finden kann.

Danke nochmal und herzliche Grüße
Euer Save me/Welcome Mainz Team

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.