Wormser Straße

Der Containerbau Gemeinschaftsunterkunft Wormser Straße beherbergt seit Anfang des Jahres 2015 ca. 160 Personen und wird von den Malteser Werken betreut: www.malteser-werke-ggmbh.de/wormserstrasse.html

Die Menschen leben dort auf zwei Geschossen mit insgesamt 59 Wohn- und Schlafräumen. Pro Etage gibt es einen Gemeinschaftsraum unter anderem für Kinderbetreuung, Hausaufgabenhilfe und Deutschkurse, eine Küche, Sanitärbereiche für Frauen und Männer sowie einen Waschmaschinenraum. Im Erdgeschoss der Unterkunft befindet sich das Betreuerbüro der Malteser Werke.

Die Lage am Rande von Mainz erschwert den dort lebenden Menschen die Teilhabe an gesellschaftlichen Aktivitäten in der Stadt erheblich. Aus diesem Grund sind Angebote, die direkt in der Unterkunft oder in unmittelbarer Nähe stattfinden, sehr hilfreich. Zurzeit werden in der Gemeinschaftsunterkunft Deutschkurse angeboten, es gibt eine Fahrradwerkstatt, Kinderbetreuung, einen Nähkurs, einen Lesenachmittag und immer mal wieder einmalige Angebote wie Plätzchenbacken, Kochabende etc.