Zwerchallee

In der Sammelunterkunft Zwerchallee werden momentan ca. 400 Flüchtlinge beherbergt. Es sind drei große Gebäudekomplexe, die als Wohnraum dienen.

Im vierten Gebäude befinden sich hauptsächlich Verwaltungs- und Gemeinschaftsräume.

In der Zwerchallee findet sich ein breites Angebot von verschiedenen Initiativen, die sich für die BewohnerInnen engagieren:

  • Hausaufgabenhilfegruppen,
  • Deutschkurse,
  • Asylerstinformationen,
  • Gesundheitsangebote

werden von Save me, BiNe e.V., der Paulusgemeinde, des Kinderschutzbundes, des Caritaszentrums Delbrêl sowie von Armut und Gesundheit angeboten.

_MG_6475

Save me hat seit Eröffnung der Zwerchallee eine Kinderspielgruppe, die sich in der Regel freitags trifft und veranstaltet Kochabende.

Im AK Zwerchallee tauschen die verschiedenen Initiativen sich aus, setzen sich für Verbesserungen ein und koordinieren Ihre Angebote untereinnander und mit dem Träger Juvente.